Sozialforum Nürnberg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Punkt für Punkt gegen Fahrpreiserhöhungen

Mit dem Roten Punkt sollen Inhaber der MobiCard Protestaktion unterstützen - 10.02.2011

NÜRNBERG - Seit Jahreswechsel greifen die Verkehrsbetriebe ihren Kunden noch tiefer in die Tasche. Die jährliche Preiserhöhung sorgt für Unmut unter Fahrgästen. Das Nürnberger und Fürther Sozialforum will die Notbremse ziehen: Es setzt auf den „Roten Punkt“.

Weiterlesen
Quelle: Nürnberger Nachrichten, 10.02.2011