Sozialforum Nürnberg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kahlschlag oder nötiger Sparkurs?

Mehrheit verteidigt Etat gegen Kritik - 20.11.2009

NÜRNBERG - Einem Siebtklässler ist es egal, ob der Kämmerer einen neuen Schuldenrekord von 1,77 Milliarden Euro verbuchen muss. Wenn der Schüler auf die Toilette muss, überlegt er sich den Gang derzeit dreimal. Denn an vielen Nürnberger Schulen kostet es enorme Überwindung, ein WC aufzusuchen. Dass die Politiker und Beamten im Stadtrat – ausgerechnet am «Welttoilettentag» – 3,8 Millionen Euro locker machen, kann dem Siebtklässler nur recht sein.

Weiterlesen
Quelle: Nürnberger Nachrichten, 20.11.2009